Prof. Dr. med. Werner Keyl

40 Jahre orthopädische Erfahrung

Ausbildung an der Staatlichen Orthopädischen Klinik der Universität München. Leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor.

Danach Chefarzt der Orthopädischen Abteilung am Städtischen Klinikum München-Bogenhausen, Lehrkrankenhaus der TU München.

Über 30.000 operative Eingriffe auf allen Gebieten der Orthopädie. Bekannt im Bereich der Gelenk-Chirurgie, Operateur namhafter Spitzensportler.

Professor für Orthopädie an der LMU München. Über 150 wissenschaftliche Veröffentlichungen. Autor von Lehrbüchern, Leiter von Fachkongressen.

Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gesellschaften, Mitbegründer der Vereinigungen für Schulter- und für Fußchirurgie.

Jetzt Partner orthopädischer Praxisgemeinschaften mit operativer Tätigkeit in der Schreiber Klinik.